Kinder

Jedes Kind ist einzigartig

Genau diese Einzigartigkeit gilt es zu erkennen, zu fördern, zu fordern und zu feiern. Den uns anvertrauten Kindern begegnen wir deshalb mit viel Achtung, Liebe und Wertschätzung. Nur wenn wir ihnen derart den Rücken stärken, können sie vertrauensvoll in ein aufregendes Leben hineinwachsen, ihren Weg bald immer eigenständiger gehen.

kinder

Wir schauen vor allem auf die Begabungen der Kinder, sehen ihre Interessen, setzen Impulse für die weitere Entwicklung. Eine wichtige, gar nicht zu überschätzende Rolle spielt die gelebte Gemeinschaft: Kinder wollen unter ihresgleichen sein. Sie suchen die Nähe anderer Kinder, um mit ihnen zu spielen, zu streiten, Abenteuer zu erleben, Geschichten zu erzählen oder zu hören.

Sie wollen sich selbst, das Miteinander und die Welt erkunden, sich aber bei allem Forscherdrang gleichzeitig geborgen und gesichert fühlen. Die Kita St. Marien stellt eben diesen geschützten Raum – zum Ausprobieren und Experimentieren, zum Entdecken und Toben, zum Kuscheln und Kichern, zum Lachen und Weinen.