14.30 Uhr – Kekse und Klönschnack

Zur Teezeit essen die Kinder kleine, von zuhause mitgebrachte Snacks, etwa ein belegtes Brot, einen Jogurt, einen Apfel, vielleicht auch ein paar Kekse. Sie sitzen gemeinsam am Tisch, unterhalten sich, hören einander zu – die Zwischenmahlzeit ist gleichzeitig auch die gemeinsame Abschlussrunde eines aufregenden Kita-Tages.

14uhr30

Und weiter geht’s:
15.00 Uhr – Das Türgespräch